Anmelden

Registrieren




Musikunterricht

Musikunterricht - Fundiert. Kreativ. Individuell.

Nach Dr. Gottfried Schlaug ist das Hören und Machen von Musik nicht nur eine Gehör-, sondern auch eine multisensorische und motorische Erfahrung. Hören, Sehen, Tastsinn und Feinmotorik werden allesamt angesprochen. Musik kreiert Emotionen und fördert das Glücks- und Belohnungssystem im Gehirn.

Die Gehirnregionen für Hörsinn und Selbstbewusstsein erscheinen bei Leuten, die vor ihrem siebten Lebensjahr Musikunterricht bekamen, größer zu sein. Das gemeinsame Musizieren ermöglicht Kindern, mit höherer Aufmerksamkeit zu zuhören, sich mit anderen zu arrangieren und sich bewusst zu werden, wie das eigene Handeln andere beeinflusst.

Musikmachen lässt neue Synapsenpfade im Gehirn entstehen. Kinder im Vorschulalter, die Musikunterricht genossen, lösten besser räumlich und zeitlich orientierte Aufgaben als die, die beispielsweise nur Unterricht am Computer hatten. Und die Multitaskingfähigkeit, während man ein Instrument spielt, führt zu mehr Agilität des Hirns und zur Fähigkeit komplexe Zusammenhänge bereits in frühen Jahren zu verstehen.

Eine Studie in Australien hat nachgewiesen, dass das Klassenmusizieren zu einer solchen Anhebung der Leistungen in Schreiben und Rechnen führte, als ob man ein Jahr mehr in der Schule gewesen wäre. Ebenfalls stieg das Engagement und die Anteilnahme im Unterricht deutlich an.

UNTERRICHTSPREISE:

Einzelunterricht:
30Min. pro Woche kosten 65.-€/Monat
45Min. pro Woche kosten 90.-€/Monat

Zweiergruppe:
30Min. pro Woche kostet 40.-€/Monat und Schüler

weitere Möglichkeiten auf Anfrage.